Fashion

Fashion Must Haves for Spring 2017

Tüll, Rüschen, Volants, Lackleder und Vichy-Karo… nicht nur temperaturmäßig dürfen wir uns bald auf den Frühling freuen, auch modetechnisch kehrt der Frühling 2017 langsam aber doch in unseren Kleiderschrank ein. Die Frühlingsmode dieses Jahr ist bunt und auffällig. Mit dem heutigen Blogpost möchte ich euch die wichtigsten Fashion Must Have Pieces zeigen, die bei euch 2017  nicht im Kleiderschrank fehlen dürfen.

Neben den derzeit noch beliebten Pastellfarben wird nun alles ein wenig kräftiger und bunter! Ein knalliges Rosa oder ein sattes Himmelblau? Diese Farben dürfen für den perfekten Frühlingslook im Kleiderschrank nicht fehlen. 

#Lackleder

Lackleder ist wieder voll im Trend. Mich hat dieser Trend jedoch noch nicht ganz von sich überzeugt. Damit ihr aber top gestylt in den Frühling marschiert, ist ein Lackleder Kleidungsstück bei euch zu Hause ein absolutes Must Have. Dabei ist es überhaupt nicht notwendig, total aufzufallen und in ein Hauptkleidungsstück wie Hose/Rock oder Oberteil in Lackleder Optik zu investieren, man kann auch ganz einfach dezent an das Thema herangehen, in dem man sich beispielsweise für Lackleder-Boots oder eine Tasche in Lacklederoptik entscheidet. 

#Volants

Volants – Volants – Volants. Überall in den Geschäften sieht man den schon bereits seit letztem Jahr verspielten Trend. Für mich persönlich gibt es kein zu verspielt oder zu girly. Ich liebe den Volant-Trend. Der einzige Nachteil – Rüschen und Volants tragen oftmals sehr auf. Nicht jedes Teil passt zu einem und seiner Figur. Also lieber ein bisschen rumprobieren – trotzdem gilt: die perfekte Volantbluse als Fashion Must Have darf im Kleiderschrank definitiv nicht fehlen!

#Rüschen

Rüschen sind auch weiterhin total in – zum Glück meinerseits, denn auch Rüschen haben es mir angetan. Egal ob an Blusen, Pullovern oder Mänteln – dem Rüschentrend sind keine Grenzen gesetzt. 

#Tüll

Tüll geht in die nächste Runde. Was man im vorigen Herbst/Winter schon gerne an Röcken gesehen hat, ist jetzt weiterhin trendy. Egal ob Tüllröcke oder lange fließende Kleider. Tüll ist ebenso ein Must Have für die Frühlingsgarderobe.

#Flower Pattern und Vichy Karo

Blumenprints ahoi! Ob auf Jacken, Blusen, Jeanshosen oder Schuhen. Blumenprints sind das Hingucker-Piece und zumindest ein Blumenprint-Teil muss man als sein eigen bezeichnen, um gestylt in den Frühling zu starten. Auch Vichy-Karo sind jetzt wieder voll im Trend. Wer sich also gedacht hat, warum überall wieder die alt-bekannten Holzfäller-Look Hemden in den Geschäften rumhängen, weiß jetzt Bescheid. Vichy-Karo nennt sich der neue Must Have Trend für 2017.

#Glockenärmel

Ob Glockenärmel, Ballonärmel oder Oversized. Es muss hauptsache weit sein! Pulloverkleider, Sweatshirts mit weiten Ärmeln oder Hosen. Oversized wird uns noch weiterhin erhalten bleiben. 

#Farben

Aus zartem Rosé wird kräftiges Pink, weiches Babyblau verwandelt sich in sattes Himmelblau und grüne Pastellfarben werden zu sattem Grasgrün. Diese Saison geht es vor allem um kräftige, auffällige und ausdrucksstarke Farben. Auffallen lautet die Devise. Pastellfarben sind weiterhin gerne gesehen, jedoch sollte man sich im Frühling 2017 farbentechnisch doch etwas mehr trauen. Die Zeiten der grauen, unsichtbaren Maus sind vorbei – her mit den kräftigen Farben. 

Und wer noch viele Offshoulder Pieces in seinem Schrank von letzter Saison hängen hat, der kann beruhigt aufatmen. Auch der Offshoulder-Trend verabschiedet sich nicht sondern ist weiterhin modern. Diesen Frühling und Sommer dann aber gerne in Kombination mit viel Rüschen und Volants. 

Ich persönlich liebe den Frühling. Die warme, klare Frühlingsluft und das Vogelgezwitschere.. und am Besten: Sonne! Auch modemäßig bin ich total verliebt in diese Jahreszeit. Endlich weg mit den dicken Pullovern und hin zu leichten Blusen und vor allem Layering! Die Trends 2017 kommen mir auch total gelegen – ich sag’ nur Rüschen und Volants. Da ich auch rosa total liebe, werden aufjedenfall demnächst ein paar neue linke Teile in meinen Schrank einziehen. 

Frühlingstrends 2017 – Top oder Flop? Was meint ihr? Und was darf als euer persönliches Must Have für den Frühling 2017 definitiv nicht fehlen?

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Lisa
    März 6, 2017 at 9:28 pm

    Super geschrieben 😍 Sind echt tolle Sachen dabei!

    • Reply
      Vanessa Ina
      März 7, 2017 at 10:06 am

      Danke liebe Lisa 🙂

      xx Nessa

  • Reply
    Melanie
    März 7, 2017 at 7:56 am

    Da ist einiges dabei, was mir sehr gut gefällt. Rüschen und Volants am allermeisten. Das liebe ich total (auch schon bevor es Trend wurde). Was mir noch fehlt sind Statement Ärmel :-*

    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • Reply
      Vanessa Ina
      März 7, 2017 at 10:05 am

      Hallo Melanie,

      Rüschen und Volants finde ich auch ganz toll 🙂 Jetzt können wir nur noch hoffen, dass der Frühling auch wettertechnisch bald einzieht, um die Frühlingsgarderobe bald ausführen zu können!

      xx Nessa

    Leave a Reply